• Startseite RSS-Feed

    von Veröffentlicht: 12.02.2010 17:56
    1. Kategorien:
    2. Artikel
    Vorschau



    Als ich vor mehr als 7 Jahren einen Gira Homeserver NET 2 gekauft habe, war ich fasziniert von der Möglichkeit, mit wenig Aufwand eine hochwertige Visualisierung meines Hauses gestalten zu können.

    Lichtsteuerung, Heizungssteuerung, Alarmanlage, Soundsystem, Kameras, Türstationen, Telefonanbindung. So stelle ich mir das vor. ...
    von Veröffentlicht: 09.06.2015 20:32
    Vorschau

    Die Swiss 500 Meilen Rally 2015



    Ich habe diese Veranstaltung bereits in meinem vorherigen Langstreckenbericht erwähnt. Und wurde darauf aufmerksam gemacht, dass diese Rally sicher eine Alternative zu den bekannten Langstreckenfahrten sei.
    http://g-homeserver.com/reisebericht...sociation.html

    Es handelt sich bei der Swiss 500 um eine jährliche wiederkehrende Veranstaltung mit wechselnder Streckenführung, bei der man an einem Wochenende im Jahr 500 Meilen durch die Schweiz fährt. Tatsächlich waren es diesmal 810km innerhalb von 24 Stunden. Der Weg führt über Neben- und Landstrassen, die von landschaftlich ausgesucht schöner Qualität sind. Die Teilnahmegebühr beträgt 60CHF. Dafür bekommt man auf jeden Fall ein schönes T-Shirt und wenn man die Fahrt geschafft hat, auch eine Anstecknadel. Näheres findet man auf der Homepage: swiss500miles





    Anfahrt, Prolog

    Ich wollte schon im letzten Jahr an dieser Rally teilnehmen. Aber das ging aus gesundheitlichen Gründen nicht. In diesem Jahr hat es geklappt. Am Samstag den 6.6.2015 ging es los. Zuerst mit einer Fahrt ...
    von Veröffentlicht: 26.09.2013 04:21

    Auf vielfachen Wunsch habe ich die Anleitung für den Dynojet Power Vision ins deutsche Übersetzt. Die deutsche Anleitung ...
    von Veröffentlicht: 13.09.2012 12:00

    Für die Bikes bis Baujahr 03, für welche die Flashcodes gelten, gibt es noch zusätzlich Fehlercodes für die Tachometereinheit. Wenn man den Fehlercode wie bei den neuen Bikes abfragt (Lenkerschalter ein, Tachotaste gedrückt halten, Zündung ein) erscheinen folgende Werte in der Anzeige:

    d01 CLr
    d02 ...
    von Veröffentlicht: 13.09.2012 11:58

    Ab dem Baujahr 2004 war in allen Harleys (auch in den Vergasermodellen) eine kleine ECU verbaut. Von da ab konnte die Tachometereinheit die Fehlermeldungen im Klartext darstellen (siehe oben). Bei den Baujahren 00-03 wurden die Fehlermeldungen in Form von Flashcodes ausgegeben, man musste also mitzählen, wie oft die Motorkontrolleuchte aufleuchtete.

    So kann man sich die Flashcodes anzeigen lassen:

    1. Man muss die rechte Satteltasche und die rechte Verkleidung abnehmen. Dann findet man den DataLink Anschluss (4polig). Bei manchen Modellen findet man den unter dem Sitz.

    2. Jetzt muss man sich einen Diagnostic Test-Draht zurechtbiegen, der ...
    von Veröffentlicht: 13.09.2012 11:20

    Diagnostic Trouble Codes

    Hier mal alle Harley Fehlercodes (DTC: Diagnostic Trouble Codes) auf einem Haufen, die mir bekannt sind. Es gibt vier Arten von Fehlermeldungen. Die B-(Body Codes), P-(Power Train), C-(Chassis) und die U- Gruppe. Die einzelnen Fehlermeldungen können in verschiedenen Geräten gespeichert sein. In der ECU, dem TSM/TSSM, dem Tachometer, dem BCM, dem Drehzahlmesser (falls vorhanden) und im ABS.

    Die B-Gruppe sind alle Fehler, die sich mit dem Stromkreislauf (Batterie, Zündung und dem Anlasser) beschäftigen. Das "b" sieht auf dem Display oft aus wie eine "6".
    Die U-Gruppe sind alle Fehler rund um die serielle Datenverbindung der EFI.
    Die C-Gruppe sind alle Fehler rund um das ABS.
    Die P-Gruppe sind alle anderen.

    Mit dem Aufkommen der CAN-Bus Bikes (Softail ab ´11) wurde die B-Gruppe massiv erweitert, da das BCM (Body Control Module) sehr detailierte Fehlermeldungen über alle Schalter, Lichter und Blinker gibt. Zudem gibt es einige (wenige) Überschneidungen bei den P-und C-Gruppen mit den bisher verwendeten Codes. In diesem Fall habe ich die Bedeutung des Fehlercodes aus der Zeit vor dem CAN Bus extra markiert.

    In Kursiv ist die deutsche Übersetzung angefügt, die ich nach bestem Wissen angefertigt habe.


    Spezielle Fehlermeldungen:

    tIP Bank Angle Sensor, Tip Over Condition Kippsensor, das Bike liegt auf der Seite oder der TSM/TSSM hängt locker schräg am Kabel und das Bike startet nicht mehr

    BUS Er Serial data bus shorted/low/open/high Serieller Datenbus kurzgeschlossen oder kein Kontakt

    no rSP Tachometer Malfunction Fehlfunktion des Drehzahlmesser/Tachometers (erscheint auch, wenn man die Fehlercodes mit abgestellten Killschalter auslesen will)

    SidE StAnd Die Maschine wurde abgeschaltet, weil der Seitenständer draussen ist und ein Gang eingelegt wurde


    B-Gruppe: Stromkreislauf (Batterie, Zündung und dem Anlasser)
    B0563 Battery Voltage High TSM/TSSM Batteriespannung zu hoch, Spannungsregler, Ladegerät
    B1004 Fuel Level Sending Unit Low Instruments Tankfüllstandssensor ohne Kontakt
    B1005 Fuel Level Sending Unit High/Open Instruments Tankfüllstandssensor Kurzschluss
    B1006 Accessory Line Overvoltage Instruments Überspannung in der Leitung für Nebenverbraucher
    B1007 Ignition Line Overvoltage Instruments Überspannung im Zündstromkreis
    B1008 Reset Switch Closed Instruments Tageskilometer-Rückstellknopf "hängt"

    B1121 Left Turn Output Fault TSM/TSSM Blinker links geht nicht
    B1122 Right Turn Output fault TSM/TSSM Blinker rechts geht nicht
    B1123 Left Turn Output Short to Ground TSM/TSSM Blinker links hat Kurzschluss zu Masse
    B1124 Right Turn Output Short to Ground TSM/TSSM Blinker rechts hat Kurzschluss zu Masse
    B1125 Left Turn Output Short to Battery TSM/TSSM Blinker links hat Kurzschluss zur Batterie
    B1126 Right Turn Output Short to Battery TSM/TSSM Blinker Rechts hat Kurzschluss zur Batterie

    B1131 Alarm Output ...
    von Veröffentlicht: 05.03.2012 02:05
    Vorschau

    Tapatalk is a forum app on the iPhone, Android, webOS, Windows Phone 7 and BlackBerry. Tapatalk Forum App provides super fast on-the-go forum access to majority of the discussion forums that has activated the Tapatalk plugin.



    ...
    von Veröffentlicht: 20.02.2011 12:42

    Es ist im Moment wohl so, dass das xxAPI dem Copyright des KNX-User-Forum e.V. unterliegt. Diese setzt ihr Copyright auch durch anwaltliche Abmahnungen durch.

    Copyright bestimmt das Verwertungsrecht, nicht die Urheberschaft. Das ist ...