PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : KabelBW und das Unicam/Unicrypt Modul, Samsung LE52B750



peter
07.07.2010, 10:03
253252

Meine Samsung LCD Fernseher LE52B750 (mit standard CI Schnittstelle) und LE40C750 (der 3-D Fernseher, mit CI+ Schnittstelle) haben einen eingebauten HDTV Empfänger für Kabelfernsehen. Leider verwendet KabelBW ein Codierungsverfahren, für das es bislang keinen passenden Adapter gab, den man in den CI Schacht des Fernsehers stecken konnte. Also brauchte man für die kodierten Kanäle weiterhin eine externe Kabelbox, die von einem lizensierten Herstellern kommt.

Das ist lästig. Nach mehreren Versuchen mit Dekoderkarten (alphacrypt, Twincam GigaBlue) gibt es jetzt eine Lösung, die funktioniert. Der Adapter heist unicam/unicrypt. Nach der Programmierung (s.u.) mit der passenden Firmware kann man seine KabelBW Karte einstecken und das Modul in den CI Schacht des Fernsehers einführen. Und Voila: jetzt empfängt man auch die kodierten Kanäle.

Ein weiterer, nicht unerheblicher Vorteil ist, dass die lästige Jugendschutzabfrage weggefallen ist.

Bisher habe ich nur einen Nachteil feststellen können: Manchmal dauert es nach dem umschalten auf einen neuen (kodierten) Kanal mehrere Sekunden, bis ein Bild erscheint (Bis dahin kommt die Meldung "Kanal verschlüsselt"). Ich gehe davon aus, dass dieser Mangel in den weiteren Firmwareversionen behoben wird. Ich kann damit aber leben, wenn ich dafür die Zeit für Eingabe der lästigen Jugendschutzpin spare.

Foren, in denen man die unicam diskutiert:
Unicam, weiß jemand mehr ? - Seite 33 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/common-interface-codierung/243882-unicam-weiss-jemand-mehr-33.html)

UNICAM - neues CAM am Start ! - Seite 3 - Spinnes Board (http://www.spinnes-board.de/vb/showthread.php?p=1017715#post1017715)


Der Adapter unicam/unicrypt wird beispielsweise hier:
Unicam / Unicrypt Modul: Amazon.de: Elektronik (http://www.amazon.de/Unicam-Unicrypt-Modul/dp/B003AXRHP0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1278489389&sr=8-1)

vertrieben. Die Karte ist ohne Betriebssystem, das man erst mithilfe eines Programmiergerätes (dasselbe wie für die GigaBlue Karte) aufspielen muss:
Giga / UNI / ONYS Cam Programmer: Amazon.de: Elektronik (http://www.amazon.de/Giga-UNI-ONYS-Cam-Programmer/dp/B00163SXF4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1278489389&sr=8-2)

Für das Programmiergerät braucht man einen seriellen Port am rechner. Wer den nicht mehr hat, der braucht einen passenden Seriell-USB umsetzer (Achtung: habe ich selber nicht getestet, ist eine Drittinformation):
Adapter Seriell RS-232 Centronics USB-Stecker Serial 25polig D-Sub Stecker RS232 (http://www.com-tra.de/shop/de_DE/produkt/lID_is_22069_and_Adapter_Seriell_RS-232_Centronics_USB-Stecker_Serial_25polig_D-Sub_Stecker_RS232.html;jsessionid=05E1447D63079C2A 009318DF6C09AA9D?utm_term=Adapter+Seriell-RS-232-Port+9-%2F25-Pol+Bu&utm_medium=cpc&utm_campaign=kelkooclick&Adapter_Seriell_RS-232_Centronics_USB-Stecker_Serial_25polig_D-Sub_Stecker_RS232.html=&lID=22069&utm_source=kelkoode)

Zu guter letzt braucht es noch die passende Software:
Unbenanntes Dokument (http://unicam.to/)

Dort findet man die aktuelle Firmware, die Programmiersoftware UnicamLoader und eine bebilderte deutsche Anleitung. Die Programmierung ist schnell und einfach erledigt.

Beim Samsung LE52B750 mit der einfachen CI Schnittstelle funktioniert das Unicam Modul einwandfrei. Man steckt es ein und gut iss. Das Umschalten ist manchmal etwas träge, aber nicht sehr störend. Mit FW 5.17 geht auch das Umschalten recht fix.

Meine Erfahrungen mit dem Samsung LE40C750 (CI+Modul) halte ich in einem anderen Thread aktuell:
http://g-homeserver.com/samsung-lcd-ci-ci-kabelbw-unicam-unicrypt-modul/51-unicam-samsung-le40c750-ci.html

bza
15.12.2010, 20:14
Hallo,

stehe momentan vor dem gleichen Problem. Kannst mir evtl. helfen?

Da ich auf einen zusätzlichen Reciever verzichten möchte, habe ich mich jetzt für das Modul Unicam/Unicrypt entschieden, anscheinden mit aktueller Software 5.20. Bin ebenfalls bei Kabel BW Kunde und habe die entsprechende Samrtcard in NDS Verschlüsselung. Welches eigtl. mit der Unicam/Unicrypt kein Problem sein sollte.

Die Smartcard ist bis dato noch unbenutzt und noch nicht freigeschalten. Wie genau gehe ich nun vor:

Bisher habe ich die Smartcard inkl. Modul in den CI-Schacht meines Fernsehers angeschlossen (Phillips 8404H). Dieser erkennt es auch im CI-Menü. Dabei kann man den aktuellen Softwarestand und Einstellungen vornehmen.

Wie genau kann ich jetzt auf die Sender zugreifen, welche Einstellungen muss ich übernehmen- muss die Smartcard erst freigeschalten werden, wenn ja wo- durch meinen Aktivierungscode oder durch Kabel BW damit ich die abonierten Sender empfangen kann.

Ein Suchlauf habe ich vorab auch schon vorgenommen, leider ohne Erfolg.

Leider finde ich im Web auch keine genauen Information diesbezüglich daher wäre ich dir für deine Hilfe sehr dankbar. MfG Bza

peter
15.12.2010, 20:35
Also ich habe mit meiner Karte einen offiziellen Receiver (TechniSat) dazubekommen. Damit habe ich zunächst mal laut Anleitung die Karte freigeschaltet. Dafür musste ich einmal bei KabelBW anrufen.

Danach lief die Karte auch im Unicrypt.

gruss

Miffe
22.12.2010, 13:19
Hallo bza,

ich habe genau die selbe konstellation wie du.
hab den le52b750 und mir bei kabel bw die smarcard bestellt, die ich über das
unicrypt modul nutzen möchte.

hat die aktivierung über das unicrypt funktioniert?

gruß
miffe

Miffe
22.12.2010, 17:19
Hallo Leute,

wie oben beschrieben habe ich mir auch das unicrypt modul zugelegt
und warte auf meine kabel bw smartcard.

weiß jemand ob man diese ohne receiver aktivieren kann?
kann kabel bw dies für einen vornehmen?
habe nämlich keine möglichkeit auf einen offiziellen receiver zuzugreifen.

msco
06.02.2011, 14:50
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo ,

Ich habe mein Unicam Modul mit Firmware 5.17 , 5.20 und 5.21 erfolgreich programmiert und probiert. Bildschirm bleibt schwarz (Verschlüsseltes Programm). Kann mir Jemand helfen ? Mache ich was Falsch?

Info:
TV : LG 60PK250 (Ci-Modul Erkannt aber unter Ci Info : Bad Smart Card)
Karte : Orginal NDS Karte vom KabelBW (Funktioniert ohne Probleme mit Orginal Reciever von Samsung)

ElDiabolo99
13.05.2011, 12:54
Hallo,

Habe mir auch ein Unicam Modul zugelegt, dann programmiert mit Version V5.21.
Wenn ich nun das Modul in den TV stecke wird mein Bild unkenntlich und der Ton ist auch abgehackt,
kennt dieses Problem jemand?
Sky-Programme werden entschlüsselt aber nicht anschaubar!

Das Modul habe ich jetzt auch mal bei einem anderen TV versucht per Satelit da funktioniert es Problemlos!

TV ist ein Samsung LE40B530

Thomas
12.11.2011, 10:31
Hallo,

bin heute über die Ausgabe 11/11 SatVision Magazin auf das UniCam Modul/Programmer aufmerksam geworden.
Die Hardware ist also zu beschaffen, doch die Sotware unter Unbenanntes Dokument (http://www.unicam.to/) nicht, da jene ihre Seite geräumt haben.
Kann mir jemand diese Software zu verfügung stellen ?

Mit Gruß aus Frankfurt am Main von

k.buettner@online.ms

peter
12.11.2011, 12:43
Die Software ist z.b. auch hier downloadbar:
New File Added: Unicam /Unicrypt software 5.23 neueste (http://www.digital-kingdom.dk/showthread.php/35801-New-File-Added-Unicam-Unicrypt-software-5.23-neueste)

Lucas
05.09.2012, 19:35
Hallo zusammen,

ist den die Karte auch für meinen Panasonic mit CI+ geeignet???