Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: OPPO BDP-38, Blueray Player

  1. #1
    Administrator Avatar von peter
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    741
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    57
    Uploads
    21

    Standard OPPO BDP-38, Blueray Player

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Blu-ray-BDP-83_fr&#111.jpg 
Hits:	1708 
Größe:	59,3 KB 
ID:	188

    In diesem Projekt binde ich den OPPO BDP-38 Blueray Player in meine Hausvisualisierung ein. Dieser Player gilt in Fachkreisen als absolute Referenz was Bild- und Tonqualität angeht. Für mich entscheidend war der Umstand, dass es zu dem Gerät einen Hardware-Patch gibt der es erlaubt, Codefree und Regionfree DVDs und Bluerays zu sehen. Für mich ist die Möglichkeit, auch ausländische Scheiben (DVD UND Blueray ) zu "füttern", ein absolutes Muss. Ohne Wenn und Aber. Alles andere kommt mir nicht ins Haus.

    Die Umgebaute Version des OPPO BDP-83 gibt es z.B. hier:
    OPPO BDP-83 BLU-RAY MULTI REGION CODEFREE DVD PLAYER - eBay (item 360230498079 end time Feb-08-10 09:56:56 PST)

    Der Verkäufer gradedexchange sitzt in den USA. Die Lieferung war schnell und einwandfrei, der Kontakt sehr gut. Das Gerät hat sofort funktioniert.

    Hier die Spezifikation:
    OPPO BDP-83 Blu-ray Disc Player

    Das Gerät selber besitzt einen eigenen Internet Anschluss 10/100MBit. Darüber können nicht nur Inhalte abgerufen werden, sondern auch Firmware-Updates geladen werden. Optional wird auch eine RS-232 Schnittstelle angeboten, über die das Gerät ferngesteuert werden kann. Diese werde ich nutzen, um das Gerät in die Hausvisualisierung einzubinden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Blu-ray-BDP-83_le&#102.jpg 
Hits:	379 
Größe:	70,6 KB 
ID:	186   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Blu-ray-BDP-83_ri&#103.jpg 
Hits:	430 
Größe:	46,1 KB 
ID:	187   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Blu-ray-BDP-83_bac&#.jpg 
Hits:	526 
Größe:	88,4 KB 
ID:	189  

  2. #2
    Administrator Avatar von peter
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    741
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    57
    Uploads
    21

    Standard OPPO BDP-83, RS-232 Nachrüstung

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bausatz..jpg 
Hits:	1450 
Größe:	17,0 KB 
ID:	191

    Im Originalzustand hat der OPPO keine RS-232 Schnittstelle. Man kann einen Umrüstungssatz direkt bei OPPO Digital Inc. in Kalifornien bestellen. Am besten per Email unter: Service(AT)oppodigital.com.

    Der Umbausatz kostet $50, plus nochmal $50 für die Fracht nach Deutschland. Lieferzeit per FedEx ist etwa eine Woche.

    Der Inhalt des Umrüstsatzes besteht aus einer neuen Rückwand (die alte hatte keine Aussparung für den RS-232 Stecker) sowie einem Pegelkonverter (Kabel/Platine/Stecker-Modul) und einer mehrseitigen Anleitung.

    ACHTUNG: Alle verdeckten Blechteile des OPPO Gehäuses sowie die Rückwand haben sehr scharfe Kanten, an denen man sich leicht schneiden kann. Woher ich das wohl weiss?

    Ansonsten ist die Installation relativ simpel und erfordert nur einen Kreuzschlitzschraubenzieher (-dreher) und etwas Geschick. Der Deckel wird demontiert, indem man die 4 seitlichen Schrauben und die 5 hinteren Gehäuseschrauben rausnimmt. Dann hebt man den Deckel hinten an und kippt ihn hoch, an der senkrechten Position kann er abgenommen werden. SCHARFE KANTEN!

    Jetzt kann die alte Rückwand demontiert werden. Die Netzbuchse und der Lüfter können zunächst an der Rückwand bleiben. Dazu 3 kurze Gehäuseschrauben, 7 längere Modulschrauben und 1 Feingewindeschraube lösen, die Stecker für Lüfter und Netzbuchse abziehen. Die Schraube mit dem Feingewinde ist für den HDMI-Stecker. Netzbuchse von der Rückwand abschrauben und in der neuen Rückwand montieren (2 sehr kurze Blechschrauben).

    Genauso wird der Lüfter umgebaut. Bei dieser Gelegenheit empfiehlt es sich, gleich einen leiseren Lüfter einzubauen. Der Originallüfter macht 7,5 m3/h bei 12V und 19dBA, das kann z.B. der Scythe Mini Kaze 40mm Lüfter SY124010L auch, aber mit nur 14dBa:
    Scythe Mini Kaze 40mm L

    Zuletzt wird auch das RS-232 Modul mit Hilfe der beiliegenden Schrauben an der Rückwand befestigt und diese wieder angeschraubt. Zuerst die langen Schrauben für die Steckmodule, dann die kurzen Gehäuseschrauben.

    Jetzt die Stecker für Strom, Lüfter und RS-232 aufstecken und das Gehäuse wieder schliessen. Fertig!

    Der mitgelieferte Baustein ist ein normaler 5v-->RS-232 Pegelkonverter. Auf der Platine ist ein Stecker, wo die allseits beliebten Signale +V,TX,RX,GND raus kommen. Als Baustein ist ein Sipex 232ECN verbaut:
    http://www.datasheetsite.com/datasheet/SP232ECN
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	platine neu..jpg 
Hits:	302 
Größe:	33,4 KB 
ID:	192   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	offen..jpg 
Hits:	297 
Größe:	27,8 KB 
ID:	193   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rwneu..jpg 
Hits:	286 
Größe:	12,2 KB 
ID:	194   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rwalt..jpg 
Hits:	255 
Größe:	11,3 KB 
ID:	195   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	skyze..jpg 
Hits:	271 
Größe:	20,3 KB 
ID:	208  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	chip..jpg 
Hits:	266 
Größe:	10,5 KB 
ID:	210  

  3. #3
    Administrator Avatar von peter
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    741
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    57
    Uploads
    21

    Standard RS-232 auf TCP/IP LAN

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	moxa..jpg 
Hits:	1558 
Größe:	16,6 KB 
ID:	205

    Der nächste Schritt ist, das RS-232 Signal auf TCP/IP Pakete zu übersetzen, die der Homeserver ohne Probleme senden und empfangen kann. Als Schnittstelle der Wahl habe ich das MOXA NPort 5110 Gateway ausgewählt:
    Moxa Ger

    Damit kann das RS-232 Signal tranparent über das LAN übertragen werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •