Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Feuling Reaper 525 / TC 88 Baujahr 2000

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2020
    Beiträge
    3
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Feuling Reaper 525 / TC 88 Baujahr 2000

    Hallo zusammen!
    Kann ich die 525 Nockenwelle von Feuling in meine 2000er TC 88b einbauen?
    Mir ist bekannt, dass die Ventilfedern der Modelle 99-04 eigentlich nur Cams bis .510" Lift "vertragen". Die Behive Federn ab 05 dann mehr.
    Ich frage deshalb, weil der Tech Support von Feuling sagt, das wäre möglich trotz Intake Lift .525" und Exhaust`Lift .535".
    Wer kann mir weiterhelfen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Moped.jpg 
Hits:	9 
Größe:	89,5 KB 
ID:	2896  

  2. #2
    Administrator Avatar von peter
    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    754
    Blog-Einträge
    1
    Downloads
    57
    Uploads
    21

    Standard AW: Feuling Reaper 525 / TC 88 Baujahr 2000

    Das weiss wohl keiner genau, aber ich würde sagen es sollte funktionieren. Andererseits kosten neue Ventilfedern auch nicht die Welt.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.05.2020
    Beiträge
    3
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Feuling Reaper 525 / TC 88 Baujahr 2000

    Zitat Zitat von peter Beitrag anzeigen
    Das weiss wohl keiner genau, aber ich würde sagen es sollte funktionieren. Andererseits kosten neue Ventilfedern auch nicht die Welt.
    Danke für die schnelle Antwort!
    Ich wollte so wenig wie möglich Arbeit haben, also Tank drauf lassen und nicht an die Zyl.köpfe ran. Nach dem Cam Wechsel einfach einstellbare Pushrods verwenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •